national - Bike

WE-(Trekking)Radtour Juli 2012

Mario & Vera haben sich anlässlich unserer gemeinsamen Pfingst-Radtour derart gut als Routenplaner qualifiziert, dass wir einfach Lust darauf hatten, nochmals `ne Wochenend-Tour (WE-Tour) mit ihnen zu radeln. Und wieder gab`s einen klasse Tourenvorschlag von Mario.

Zwar war die Wetterprognose nicht ganz optimal, aber da sind wir allesamt ja nicht so ganz empfindlich ...

 

Freitag, 06. Juli 2012

Mit "komoot" aufgezeichnete Teilstrecke 1

Mit der S-Bahn bis Bernau, weiter per Rad zum Campingplatz am Ruhlesee (ca. 23,2 km). - Die Anreise klappt perfekt, auch wenn die letzten paar Kilometer eher rustikal ausfielen. - Noch vor dem Dunkelwerden stehen die Zelte und wir kriegen im Restaurant direkt am Campingplatz sogar noch ein Schnitzel mit Bratkartoffeln! Nach kurzer Nachtwanderung haben wir dann sogar die Duschen "entdeckt" ....

Samstag, 07. Juli 2012

Mit "komoot" aufgezeichnete Teilstrecke 2, Teilstrecke 3 und Teilstrecke 4

Es hat in der Nacht heftig geregnet und gedonnert. Wir nutzen eine Regenpause, um zu frühstücken und die nasseen Zelte zu verpacken. Weiter radeln wir - bei allmählich besser werdendem Wetter - nach Lychen zum Campingplatz Wurlsee Camping Lychen (ca. 84,3 km). Natürlich gönnen wir uns angemessene Unterbrechungen, um zwischendurch auch mal etwas für`s leibliche Wohl zu tun. Nachdem die Zelte stehen und der Schweiß vom Körper abgeduscht ist, gehen wir auf Nahrungssuche. Das erste Lokal fällt aus, da es dort eine geschlossene Gesellschaft gibt. Im zweiten Lokal haben wir mehr Glück. Hier findet nur eine Livemusike-Veranstaltung statt (reduzierte Speisekarte). Aber immerhin gibt es u. a. Schnitzel mit Bratkartoffeln ...

Sonntag, 08. Juli 2012

Mit "komoot" aufgezeichnete Teilstrecke 5, Teilstrecke 6 und Teilstrecke 7

Weiter über Meseberg (bekannt durch Schloß Meseberg). Hier aßen wir beim Schloßwirt Meseberg . Anschließend fuhren wir zum S-Bahnhof Oranienburg (ca. 86 km)

 

 

Radtour im Juli 2012, geplant von Mario Haack.

or Map