national - Trekking

Unserer alten Tradition folgend, werden wir voraussichtlich den Jahreswechsel mal wieder auf dem Brocken erleben. Die (Zelt)Ausrüstung ist gepackt, am 29. Dez. 2014 geht unser Zug.

Sollen wir, oder sollen wir nicht. Das Wetter macht einem die Entscheidung nicht gerade leicht. Schön ist dort nur dann, wenn die Sonne bei minus 5 °C tagsüber auf den etwa 50 cm hohen Schnee neben unserem Zelt scheint. Tau- und Regenwetter, aufgeweichter Boden und Matsch ums Zelt herum bei Temperaturen so um die Null Grad machen auch dem hartgesottensten Wintercamper zu schaffen ...

Wintercamping III (Jahreswechsel 2010 / 11)


Weil`s in den vergangenen Jahren (Bericht 08/09) und (Bericht 09/10) so viel Spass gemacht hat, weil der Campingplatz (Harz-Camping in Schierke am Brocken) immer noch klasse ist und weil wir ein paar Tage frei haben, werden wir auch den Jahreswechsel 2010 / 2011 wieder auf dem Brocken (1.141,1 m ü. NN) erleben.